Review // Cosilana // Kuschelpullover

13:57:00

Seitdem Phil auf der Welt ist haben wir viele Wollsachen für Phil gekauft -ob gebraucht oder neu -ob aus reiner Schurwolle oder Woll/Seide oder auch mit Baumwolle gemischt. Jedes Kleidungsstück ist einfach unglaublich schön und auch praktisch. 

Den Pullover von Cosilana hat Phil im Spätsommer bekommen. (hier habe ich darüber berichtet). Nun wollte ich euch diesen schönen Pullover zeigen wie er nach einem Herbst und Winter aussieht.


Phil ist jetzt über ein Jahr und trägt normalerweise 86/92. Doch der Pullover passt noch immer obwohl er mit 74/80 ausgeschrieben ist. Selbst jetzt noch trägt Phil den Fleece Pulli mit umgeschlagenen Bündchen. Ein besonderer Vorteil der Bündchen ist, dass sie eng an den Handgelenken sitzen und dadurch nichts verrutscht und die Arme vor Wind geschützt sind.. Die drei Knöpfe haben sich als sehr strapazierfähig erwiesen und halten noch immer sehr fest. Besonders angenehm fand ich, dass der Pullover keine Kapuze hat. Grade bei Babies und beim Auto fahren, im Autositz fanden wir diese immer sehr störend.

Die gesamte Zeit über habe ich den Pullover nicht einmal waschen müssen, die Verschmutzungen könnte ich abklopfen oder ausstreichen/ausreiben {hier gibt es ein paar Tipps zur Wollwäsche}. Das zeigt mir nochmal mehr wie sehr sich der Pullover gelohnt hat.
Da jetzt endlich der Frühling vor der Tür steht hat wollbody.de eine schöne Auswahl an Frühlingskleidung zusammengestellt {die Farben grün und rot gefallen mir persönlich besonders gut}.


You Might Also Like

0 Kommentare

Follow me on Instagram

Instagram

Impressum und Disclaimer