Apfelwölkchen

17:52:00

In vielen Foren im Internet sind sie momentan der Renner, ich spreche von den leckeren Apfelwölkchen.
Das Rezept habe ich gefunden und nach unserem Geschmack abgewandelt. Die Apfelwölkchen sind lecker zum Frühstück oder als Snack zwischendurch und super blw tauglich. 

Apfelwölkchen (ca.10-12 Stück)

100g Butter
40g Zucker
2 Eier
1-2 EL Apfelmark
200g Dinkelvollkornmehl
50g Haferflocken
2 TL Backpulver
2 Äpfel

Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Dann das Mark, das Mehl, die Haferflocken und Backpulver zu der Masse hinzufügen. Alles miteinander vermengen. Die Äpfel schälen und klein schneiden, danach die Apfelstücke in den Teig rühren.
Den Teig mit Esslöffeln auf das Backblech verteilen -ergeben 10-12 Stück. 
Die Apfelwölkchen anschließend 10-15 min. bei 180°C Umluft backen.
Für Mama und Papa können die Apfelwölkchen noch mit Puderzucker ganiert werden.
Leider sind die Apfelwölkchen nicht besonders fotogen!

You Might Also Like

0 Kommentare

Follow me on Instagram

Instagram

Impressum und Disclaimer