Baby Led Weaning: unser Einstieg

18:35:00

Wir haben mit Baby Led Weaning angefangen als unser Sohn sechs Monate alt wurde, also Ende Juli. 
Baby Led Weaning heißt, dass unser Sohn mit uns zusammen am Tisch isst. Er bekommt auch keinen Brei sondern "normales" Essen. Ich stille ihn aber auch weiterhin. 
Im Vorfeld habe ich das Buch gelesen.

Als ich noch schwanger war habe ich immer darüber nachgedacht wie ich in der Küche stehe und ihm Brei koche. Irgendwie fand ich die Vorstellung für unseren Sohn Brei zu kochen einfach schön. 
Nun ja, wenn wir am Tisch saßen wurde unser Sohn immer etwas "quengelig", wir haben ihm dann immer abwechselnd auf den Schoß genommen und gegessen. Er griff immer wieder nach den Tellern und Gläsern, also ließen wir ihn einfach mal das Glas nehmen. 
Ich hatte einfach das Gefühl, dass er mit uns essen will. 
Im Internet bin ich dann auf Baby Led Weaning gestoßen und habe mich weiter darüber informiert. 

Am Anfang haben wir unserem Sohn beim Essen Gurke in handlicher "Pommesgröße" gegeben. 
Er schien uns dabei sehr zufrieden zu sein.

Ich denke BLW ist für uns die beste Möglichkeit als Familie zu essen ,zu wachsen und gemeinsam Zeit verbringen.

You Might Also Like

0 Kommentare

Follow me on Instagram

Instagram

Impressum und Disclaimer