Mobile Feenreigen

13:40:00


Diesen wunderschönen Feenreigen haben wir während der Schwangerschaft für unseren Sohn gebastelt.
Dafür haben wir ein Bastelset bei 
Hans Natur gekauft (es gibt auch ein Set mit Baumwolltüchern, dass ist günstiger). In dem Bastelset waren 12 verschieden farbige Seidentücher, ein goldener Faden, Wolle und ein Holzring. Wir haben den Feenreigen innerhalb von zwei Stunden gebastelt. 
Die Anleitung war schnell gelesen und verstanden. 
Zuerst haben wir die Wolle aufgeteilt in 12 Teile-zusätzlich haben wir die Kugel mit der Filznadeln verfilzt.
Durch das Verfilzen war es einfacher die Seidentücher über die einzelnen Kugeln zulegen. 
-wir haben zu jeder Puppe einen passenden Faden aus unserem Nähkästchen genommen- muss aber nicht, da genug Faden vorhanden ist.
Dann den Faden auffädeln und durch die Kugel stechen und den Faden an dem Holzring befestigen. Den Schritt dann mehrmals wiederholen (der Faden sollte verscheiden lang sein, damit eine Spirale entsteht) bis alle Püppchen hängen. 
Nun den Faden noch am Holzring (wir haben drei Punkte benutzt) befestigen und FERTIG!

Wichtig: Wir haben den Feenreigen in das Fenster vom Kinderzimmer gehängt. Ich wollte nicht, dass der Wickeltisch so überfüllt ist. Im Fenster ist der Feenreigen ein richtiger Hingucker geworden, der besser ist als jedes Fensterbild - und wenn das Fenster offen ist tanzen die kleinen Feen-.

Viel Spaß beim basteln!

You Might Also Like

0 Kommentare

Follow me on Instagram

Instagram

Impressum und Disclaimer